• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pubquiz: „Nordwest-Zocker“ mit Titelverteidiger

30.12.2019

Wildeshausen Ein Gewinnerteam soll man sprichwörtlich ja nicht auseinanderreißen – was aber, wenn der Titelverteidiger nicht antritt? Beim 2. Wildeshauser Pubquiz in der Gildestube verzichteten die „Roten Socken“ auf den Versuch der Titelverteidigung. So schloss sich Teammitglied Holger Rinne kurzerhand den „Nordwest-Zockern“ an und führte auch diese Mannschaft zum Sieg.

93 Ratefüchse in 15 Teams fanden sich am Freitagabend in der Gildestube ein – für 80 weitere Interessenten war leider kein Platz mehr. „Es ist schön zu sehen, dass die Veranstaltung so beliebt ist. Wir konnten uns vor Anfragen kaum retten“, freuten sich die Organisatoren Sven Bischoff, Morten Wiesner und Malte Campsheide. Überlegt hatten sie sich dieses Mal – passend zum Jahresende – unter anderem Fragen aus den Kategorien Jahresrückblick und Weihnachten. Während noch recht viele Teilnehmer wussten, dass das 2019 geborene royale Baby von Prinz Harry und Meghan Archie heißt, machte sich bei manch anderer Frage ratloses Gemurmel breit. Welcher deutsche Politiker strandete im Januar noch gleich in Äthiopien?

Auch Fragen aus der Kategorie Geschichte, zur Gildestube, Sehenswürdigkeiten aus aller Welt oder Filmmusik brachten die Köpfe aller zum Rauchen. Am Ende setzten sich die „Nordwest-Zocker“ hauchdünn mit 43,5 Punkten vor „Die guten Nudeln“ (42) und „Familie Myers“ (40) durch. Sehr zur Freude aller Mitspieler setzten die Sieger – Iris und Ulrich Suttka, Jana Budde, Michael Hiller, Gabriele Wallner, Gloria Balthazaar und eben Titelverteidiger Holger Rinne – ihren Gewinn sofort um und spendierten eine Lokalrunde.

Das 3. Wildeshauser Pubquiz am 13. März war übrigens schon am Abend direkt wieder ausgebucht – innerhalb weniger Minuten lagen über 100 Anmeldungen vor. Für alle, die auch ohne Pubquiz Spaß am Raten haben, hier noch die Auflösung der gestellten Frage: In Äthiopien strandete Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aufgrund einer Flugzeugpanne.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.