• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schwimmer trainieren in der Auswahl

22.09.2018

Wildeshausen Intensives Training: Der Auswahlkader des Bezirksschwimmverbandes Weser-Ems hat seine erste Sichtung der potenziellen Teilnehmer für den LSN-Team-Cup in Wildeshausen durchgeführt. 55 Schwimmer nahmen daran teil. Sönke Kühling und Wolfgang Grotelüschen hatten mit Nicole Heidemann, Anna-Lena Hildebrandt, Stefan Lemmermann, Mattis Vornholt und Tammo Schüller ein kompetentes Trainerteam geformt.

Spontan hatte der Sport- und Wellnessclub „Auszeit“ seine Räumlichkeiten für die Krafteinheiten zur Verfügung gestellt. „Natürlich unterstützen wir den Nachwuchssport, denn Sport- und Gesundheit sind in einem Atemzug zu nennen“, berichtete „Auszeit-Geschäftsführer Marcell Görke. Das Trainerteam präsentierte das neue Kraftkonzept für Kinder und Jugendliche. „Unser Ziel ist es, das Kraftkonzept des DSV im Nachwuchsbereich in der Region Weser-Ems zu etablieren und so in der frühen Trainingsphase Grundlagen für erfolgreiche Schwimmer zu legen“, sagten die Trainer.

Nach dem Landtraining folgte der Sprung „ins kühle Nass“, wobei das Krandelbades mit 25 Grad wohltemperiert war. Nach einer kurzen Mittagspause ging es auf der Beachsportanlage des VfL Wildeshausen weiter. Die bewegungshungrigen Kids versuchten sich im Beachvolleyball, -fußball und -handball. „Es ist schön, dass unsere Anlage den Kids so viel Spaß bereitet,“ kommentierte der Vorsitzende des VfL, Wolfgang Sasse. Zum Abschluss folgte noch eine zweite Wassereinheit im Hallenbad, in der vornehmlich Starts, Wenden und Tauchphasen nach Starts und Wenden trainiert wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.