• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Carsten Scherf und Fabian Rang die Punktgaranten

04.09.2019

Wildeshausen Das war eine Überraschung zum Saisonauftakt: Die Tischtennisspieler des VfL Wildeshausen haben in der Bezirksoberliga im Auswärtsspiel bei Olympia Laxten ein 8:8 erkämpft.

„Das war völlig überraschend, ein 8:8 war im Vorfeld von uns nicht erwartet worden“, strahlte VfL-Mannschaftskapitän Martin Hakemann nach der gelungenen Punktspielpremiere, bei der Wildeshausen auf seinen Spitzenspieler Guido Grützmacher verzichten musste. Allerdings mussten auch die Gastgeber auf ihre Nummer eins, Marius Varel, verzichten.

Nach den Doppeln liefen die Gäste zunächst einem 1:2-Rückstand hinterher, nur Helmut Rang und Frank Schröder fuhren einen Viersatzsieg ein. Äußerst ausgeglichen ging es in den Einzeln weiter. Am Ende der ersten Runde lag Laxten weiterhin knapp mit 5:4 vorne. Carsten Scherf, Fabian Rang und Frank Schröder konnten für den VfL punkten, während Helmut Rang, Klaus Spille und Martin Hakemann gratulieren mussten. Helmut Rang verlor anschließend auch sein zweites Einzel. Doch auch der 4:6-Rückstand warf die Wildeshauser nicht aus der Bahn: Scherf, Schröder, Fabian Rang und Hakemann holten vier Einzel in Folge – damit war das Remis schon vorzeitig gesichert und die Freude groß. Dass anschließend Ersatzmann Spille (2:3) und das Schlussdoppel Helmut Rang/Schröder (0:3) verloren, war angesichts der insgesamt starken Gesamtleistung zu verkraften. „Fabian Rang und Carsten Scherf sind die absoluten Matchwinner: Sie haben vier Einzelpunkte geholt, obwohl beide ein Paarkreuz höher spielen mussten“, hob Hakemann zwei Mitspieler hervor.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.