• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Turnen: SCler überzeugen an Geräten

15.09.2018

Wildeshausen In Lohne und in Engter fanden die Mannschaftswettkämpfe im Geräteturnen statt. Der SC Wildeshausen schickte zwei Gruppen in den Wettkampf.

Die Mannschaft für die Bezirksliga bildeten Anneke von der Ecken, Jessica Herzog, Lotta Tonn, Eliesa Krüger sowie Jana und Marie Schnittker. Die meisten Punkte holten die Turnerinnen am Boden, was schon seit längerem ihre Paradedisziplin ist. An Sprung und Barren wurden ebenfalls gute Punkte erturnt, wobei es durchaus noch Steigerungspotenzial gab. „Die Schwäche der Mannschaft bleibt der Balken, hier fehlt einfach die Wettkampf-Routine“, berichtete Trainerin Tatjana Kasper. „Hier wollen wir unbedingt an uns arbeiten.“ Am Ende erreichten die Mädchen den achten Platz. Beste Turnerin war Marie Schnittker.

Bei den Turnerinnen der Landesliga zeigten Jenna Rauschenberger, Kati Tavcar, Pia Ahrens, Tammi Paradies, Emma Decker und Minell Hülsmann eine deutliche Steigerung in der Rückrunde. „Leider gab es auch hier die Schwäche am Balken“, resümierte die Trainerin, stellte aber in den Vordergrund: „Wichtig war vor allem das Sammeln von Wettkampf-Erfahrung und das Zeigen neu erlernter Elemente. Alle haben ihre Sache gut gemacht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während sich die Turnerinnen nun auf weitere Einzelwettkämpfe sowie die große Turnshow am 24. November vorbereiten, stehen die Dance-Gruppen an diesem Wochenende vor ihrem Saisonhöhepunkt. Gleich drei SC-Formationen nehmen in Witten am Deutschland-Cup DTB-Dance teil. Die Gruppen Movido und Sonadora starten jeweils in der Altersklasse 18+, während die Jancapis bei den Jugendlichen antreten. Der Hundsmühler TV ist mit der Gruppe Suplimento in der Altersklasse 30+ dabei.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.