• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Turnen: Sinja Petrat über Platz eins zur Bezirksmeisterschaft

04.11.2019

Wildeshausen Bei den Kreismeisterschaften im Geräteturnen war der SC Wildeshausen mit rund 50 Turnerinnen in Wüsting vertreten. Zunächst wurde es für die jüngsten Teilnehmerinnen spannend, die die Übungen P1-4 turnten. „Unsere Mädchen haben sich gut entwickelt und ihr im Training Geübtes gut im Wettkampf umgesetzt“, lobte Trainerin Tatjana Kasper die 19 Wildeshauserinnen.

Die besten Platzierungen wurden von Melina Weber (4. Platz), Greta Stöver (5.) und Lene Constabel/Thalea Untiedt (7.) erturnt. „Am Balken gab es kleine Fehler und viele Wackler, aber sie haben sich tapfer geschlagen und sind nicht runter gefallen“, freute sich Kasper. Marla Meyenburg wurde Neunte, gefolgt von Henrieke Duin, Lotta Hoffrogge, Lisa Carspecken, Juna Petrat, Merle Schmidt, Carla Hülskamp, Isabel Vahrenhorst und Jessy Vullriede.

Die Schülerinnen 1 (Jahrgänge 2011/12) wurden vertreten durch Nela Hülskamp (7. Platz), Johanna Haskamp (9.) Maja Welz (10.) und Carolin Vahrenhorst (11.). „Auch die etwas älteren Mädchen zeigten gute Übungen an den Geräten Boden, Sprung, Barren/Reck und Balken“, so die Trainerin. In der Jugend E holte Fenna Bruns mit Platz zwei die beste Wildeshauser Platzierung. Weiter wurde Jessica Wieczorek Fünfte, die Ränge sechs und acht gingen an Sana Philipp und Lisa Vullriede.

Im Wahlwettkampf 5 bis 8 war der SC mit fünf Turnerinnen vertreten. In der Kür ging Platz drei an Jana Schnittker und Platz eins an Eliesa Krüger. Im Wahlkampf holte Janina Grave Platz fünf in der Jugend E. In der Jugend D wurde Lillian Herbst Zweite vor Michelle Kapenko und Alina Thiel.

Am zweiten Wettkampftag zeigten die jüngsten Bambini-Turnerinnen bei ihrem ersten Wettkampf ihr Können. Natalia Samel (5.) war beste Wildeshauserin vor Klea Schörder (6.) und Marleen Hake (7.).

Im Jahrgang 2012 wurde Marie Meyer Erste vor Lia Marie Scheele. Mina Klara Kehlenbeck gewann vor Luise Martens im Jahrgang 2011. Und für den Jahrgang 2010 holte Alexandra Heit den Sieg. Im Wettkampf P 5 qualifizierte sind Sinja Petrat mit Platz eins für die Bezirksmeisterschaft am 23./24. November in Wildeshausen.

In der Wertung P 6 im Jahrgang 2010 gewann Lu Kröger vor Michelle Herbst und Fiona Hartmann. Bei den Mädchen des Jahrgangs 2008 wurde Mayra Debicki Erste, dahinter ladeten die Zwillinge Lisa und Sophie Jung, und auf Platz vier kam Mareile Menkens. Katharina Kapenko gewann den Jahrgang 2006.

Im Wahlwettkampf der Altersklasse wurde Merle Marie Stolle Dritte. „Alle schafften den Sprung zu den Bezirksmeisterschaften“, freute sich Kasper, die neben Marie und Jana Schnittker, Lotta Tonn, Eliesa Krüger als Kampfrichterin im Einsatz war. Betreut wurden die Wettkämpfe von Pia Becker, Krüger, Catharina Cording und Tonn.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.