• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL-Frauen glückt Saisonabschluss

05.06.2018

Wildeshausen Saisonabschluss geglückt: Die Bezirksliga-Fußballerinnen des VfL Wildeshausen haben ihr letzten Spiel gegen Fortuna Einen mit 3:2 (1:1) gewonnen. „Wir wollten die Saison mit einem positiven Gefühl beenden und die drei Punkte bei uns behalten“, gab Trainer Sven Flachsenberger als Ziel aus.

Gleich zu Beginn zeigten die Wildeshauserinnen, wo es langgeht, und zwangen den Gästen ihr Spiel auf. Sarah Kubitza traf in der 8. Minute zum 1:0. „Die frühe Führung hat uns in die Karten gespielt“, so Flachsenberger. Trotzdem fiel nur sechs Minuten später der Ausgleich durch Jasmin Wehling (14.). „Da waren wir kurz nicht ganz konzentriert“, berichtete der VfL-Trainer.

Nach der Halbzeitpause wurde Wildeshausen wieder griffiger in den Zweikämpfen. Dreimal traf das Team ans Aluminium, bis Kira-Lysan Meyer (63.) nach Vorarbeit von Ann-Marie Tangemann das 2:1 erzielte. Auch das entscheidende 3:1 durch Kubitza (65.) wurde von Tangemann aufgelegt. „Wir sind mehr als zufrieden mit der Saison. Nachdem wir letztes Jahr fast abgestiegen waren, wurden die richtigen Schlüsse gezogen“, sagte Flachsenberger.

Arne Jürgens Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.