• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL hält alle Optionen offen

07.03.2020

Wildeshausen In der Volleyball-Kreisliga hat die zweite Mannschaft des VfL Wildeshausen ihr Nachholspiel gegen die VG Delmenhorst/Stenum IV am Mittwochabend mit 3:1 für sich entschieden (25:19, 25:17, 22:25, 25:7). Die Wildeshauser waren in den ersten beiden Sätzen stabiler im Spielaufbau und druckvoller mit ihren Aufschlägen. Erst durch ein paar Umstellungen im dritten Satz ging der Spielfluss etwas verloren. Fehler in der Schlussphase besiegelten das 22:25.

Im vierten Satz sorgte insbesondere Johannes Schütte für Ruhe in der jungen Wildeshauser Mannschaft, die den Gegner wieder im Griff hatte. Als Tabellendritter ist für den VfL jetzt von Platz eins bis Platz vier noch alles offen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.