• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL hat Rechnung offen

26.10.2019

Wildeshausen Nach einer vierwöchigen Punktspielpause wird es an diesem Wochenende für die Volleyballer des VfL Wildeshausen wieder ernst. An diesem Samstag tritt das Team um Spielertrainer Frank Gravel beim TuS Bersenbrück an. Erstmal mit dabei ist VfL-Neuzugang Manuel Meyer vom SC Twistringen, der auf Außen und in der Mitte zum Einsatz kommen kann.

In der vergangenen Saison musste sich der VfL in beiden Duellen mit dem Gegner aus dem Landkreis Osnabrück geschlagen geben. „Wir haben noch eine Rechnung offen, die wir begleichen wollen“, sagt Gravel. Auch diesmal dürfte die Aufgabe alles andere als leicht sein. Zwar liegt Wildeshausen momentan als Tabellenzweiter (9 Punkte) vor Bersenbrück (6. Platz/3 Punkte). Doch die Gegner haben bislang erst zwei Spiele bestritten und kassierten ihre Niederlage auswärts gegen Spitzenreiter Füchtel Vechta.

Derweil freuen sich die VfL-Volleyballerinnen auf ihren ersten Heimspieltag. In der Landesliga treffen sie am Samstag auf TV Eiche Horn Bremen III und TSV Fischerhude-Quelkhorn. Spielbeginn in der Sporthalle der Realschule ist um 15 Uhr. Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien haben die Wildeshauserinnen einen ordentlichen Start hingelegt. Jetzt will das Team von Trainer Gunther Wieking natürlich nachlegen. Wichtig wird es sein, nach der langen Spielpause so schnell wie möglich wieder in den richtigen Rhythmus zu kommen. Dann dürfte gegen beide Gegner alles drin sein.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.