• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL-Jugend kassiert sieben Tore

29.05.2018

Wildeshausen Nichts zu holen gab es für die B-Junioren des VfL Wildeshausen beim BV Cloppenburg II. Die Wildeshauser verloren ihre Partie in der Fußball-Bezirksliga mit 1:7 (0:2) und müssen sich langsam mit dem Abstieg abfinden. Bei noch drei ausstehenden Spielen haben sie mit einer weniger ausgetragenen Partie sieben Punkte Rückstand auf die JSG DHI Harpstedt, die den ersten Nicht-Abstiegsplatz belegt.

Die Wildeshauser, die im vergangenen Spiel beim Tabellenführer TSV Abbehausen wegen Personalmangels nicht angetreten waren und eine 0:5-Wertung kassiert hatten, hielten ihren Kasten nur 14 Minuten lang sauber. Lukas Moormann (15./75.), Ben-Paul Maue (37.), Rocco Bury (42./54.), Luca Paletta (44.) und Felix Weyel (48.) erzielten danach die Treffer für den Tabellenvierten. Pascal Stichweh (69.) gelang während des Torreigens lediglich der Ehrentreffer für den VfL.

Arne Jürgens
Volontär, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.