• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL startet in neuer Umgebung

07.09.2018

Wildeshausen In neuer Umgebung, und zwar in der Landesklasse Süd, spielen in dieser Saison die Handballerinnen des VfL Wildeshausen. Da die meisten Gegner eher unbekannt sind, dürfte die Spielzeit auch ein kleines Abenteuer für die Mannschaft von VfL-Trainer Udo Steinberg werden.

Zum Auftakt gastieren die Wildeshauserinnen an diesem Sonntag (17 Uhr) beim TuS Lemförde. Der Gegner dürfte schwer einzuschätzen sein, zumal der letztjährige Tabellenneunte in seiner ersten Partie am vergangenen Wochenende beim TV 01 Bohmte mit 18:45 eine heftige Niederlage bezog. Diese Schlappe wird der TuS vor eigenem Publikum ausbügeln wollen.

Erschwerend kommt für die Wildeshauserinnen hinzu, dass ihnen nur ein kleiner Kader zur Verfügung stehen wird. Somit lief die Vorbereitung auch nicht zufriedenstellend, denn neben urlaubsbedingten Absagen konnten auch einige angeschlagene Spielerinnen nicht mitwirken. Verzichten muss Steinberg auf die privat verhinderten Vanessa Lee und Malina Rabe sowie die im Urlaub weilende Anna Görke. Rabe verstärkte den VfL während der Sommerpause und kam zusammen mit Giuliana Becker vom TSV Ganderkesee. Außerdem sind fünf A-Juniorinnen mit Doppelspielrecht aufgerückt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.