• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL-Trainer siegt gegen Ex-Verein

28.10.2019

Wildeshausen Deutlich mit 4:1 (3:1) besiegte am Freitagabend der Fußball-Kreisligist VfL Wildeshausen II die ehemalige Mannschaft seines Trainers Mete Döner, RW Hürriyet Delmenhorst.

Beide Mannschaften hatten vor Beginn der Partie große Probleme, eine spielfähige Mannschaft zu stellen. Die Wildeshauser kompensierten das durch den Einsatz von zwei A-Jugendlichen sowie durch Spieler der dritten Herren. Diese machten ihre Aufgabe laut VfL-Trainer Mete Döner sehr gut und waren mitverantwortlich für diesen klaren Erfolg. Den Führungstreffer besorgte der zweifache Torschütze Hennig Nitzsche (13.). Den Ausgleichstreffer kommentierte VfL-Trainer Döner so: „Die Gäste hatten im Spiel nur zwei Chancen und machten daraus ein Tor, welches zum Ausgleich führte.“ Im weiteren Verlauf wurden die Platzherren zunehmend überlegen und beherrschten das Spiel. In der 64. Minute sah Gästespieler Burak-Aziz Sonuvar die Rote Karte. Später sah ein weiterer Gästeakteur (75.) die Ampelkarte. Danach ließen die Platzherren weitere Möglichkeiten aus. Tore: 1:0 Nitzsche (13.), 1:1 Babadi (26.), 2:1 Kevin Kari (44.), 3:1 Nitzsche (45. +1), 4:1 Wollenberg (71.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.