• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gildeshop ab Mittwoch wieder geöffnet

10.04.2018

Wildeshausen Das Wildeshauser Gildefest (19. bis 26. Mai) rückt näher. Das lässt sich schon daran ablesen, dass der Gildeshop am Mittwoch, 11. April, wieder öffnet. Jens Hogeback und Simon Schmidt betreiben erneut den kleinen Laden in den Geschäftsräumen des VfL Wildeshausen an der Burgstraße 9 in Wildeshausen.

„Im Gildeshop können sich Mitglieder der Wildeshauser Schützengilde für das Gildefest eindecken. Natürlich sind aber auch Nichtmitglieder und Gäste willkommen, sich hier umzuschauen, um sich vielleicht auch aufs Gildefest einzustimmen“, sagt Schmidt. Käuflich erworben werden können im Gildeshop:
 Bekleidung für den Ausmarsch wie Frack, Hemden, Fliegen oder weiße Handschuhe,
 Holzgewehre für Erwachsene und Kinder, Bücher, Gesangsbücher wie die neue Schützenorgel oder Gildestatuten,
 Kleine Geschenkartikel rund um die Gilde, wie Aufkleber, T-Shirts oder den Papagoy der Gilde,
 Die aktuelle historische Gilde-DVD von 1953 und 1997,
 Pins für Schwarzröcke, Schaffertrunk (große und kleine Flaschen) oder schwarze bedruckte Poloshirts (Lang-/und Kurzarm) für die Mitglieder des Regiments, die mit dem Gildemotiv bedruckt sind.

Geöffnet ist der Gildeshop ab 11. April bis zum Gildefest jeweils mittwochs von 18 bis 20 Uhr, an den beiden Samstagen, 12. und 19. Mai, von 12 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Absprache unter Telefon   0151/26 53 98 19 (Jens Hogeback) oder Telefon   0172/4 20 59 49 (Simon Schmidt).

„Wir freuen uns, dass sich diese Idee von Jens und Simon so gut etabliert hat“, meint Christian Harting, Vorsitzender für Öffentlichkeitsarbeit in der Schützengilde. „Dies ist mittlerweile eine feste Einrichtung geworden, dass Gildemitglieder sich hier vor Pfingsten mit allen notwendigen Utensilien eindecken können“, sagt Gilde-Schatzmeister Siegbert Schmidt abschließend, der sich erneut beim VfL Wildeshausen für das Bereitstellen der Räume bedankte.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.