• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Volleyball: Wardenburg im Topspiel unterlegen

04.03.2020

Wildeshausen In der Volleyball-Kreisliga der Männer hat der Wardenburger TV mit einer Niederlage im Spitzenspiel die Chance auf die Meisterschaft wohl verspielt. Bereits die Saison abgeschlossen hat die zweite Frauenmannschaft des VfL Wildeshausen – in Lohne gelang noch einmal ein Sieg.

Männer-Kreisliga: VfB Oldenburg II - Wardenburger TV (25:23, 25:22, 28:26). Das Topspiel zwischen den Wardenburgern und dem neuen Tabellenführer aus Oldenburg verlief extrem spannend. In allen drei Durchgängen lieferten die Gäste dem Favoriten einen offenen Schlagabtausch, vergaben im dritten sogar Satzbälle. Mit nunmehr 32 Zählern hat VfB II vor dem letzten Spieltag die deutlich bessere Ausgangslage gegenüber dem Wardenburger TV (29 Punkte).

Frauen-Kreisliga: TuS BW Lohne IV - VfL Wildeshausen II 1:3 (20:25, 17:25, 26:24, 14:25). Stark ersatzgeschwächt traten die Wildeshauserinnen in Lohne an, nahmen am Ende aber alle Punkte mit und schließen die Saison auf Rang drei ab. Ein Sonderlob richtete VfL-Trainer Frank Gravel an Annemike Elvers aus der dritten Mannschaft, die als „Aushilfe“ ihre Sache gut machte. „Da wir mit Lea Vosteen nur eine feste Zuspielerin im Kader hatten, waren wir zum Improvisieren gezwungen. So übernahmen auch Angreiferinnen im Wechsel diese Aufgabe, was insgesamt gut gemeistert wurde“, sagte Gravel.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.