• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Volleyballer wollen Spitzenplatz halten

22.11.2019

Wildeshausen In der Oberliga wollen die Volleyballer des VfL Wildeshausen ihre Tabellenführung verteidigen. Dafür soll am Sonntag (11 Uhr) ein Sieg bei der VSG Ammerland II her. Bei der Regionalliga-Reserve taten sich die Wildeshauser in der vergangenen Saison schwer und mussten sich in Westerstede mit 1:3 geschlagen geben. Damals waren die Vorzeichen aber andere: Die VSG II trat als Tabellenführer an, der VfL hatte nur einen kleinen Kader zur Verfügung. Vor dem Spiel am Sonntag belegen die Ammerländer den vierten Platz und haben aus fünf Spielen bisher drei Siege geholt. Ausgerechnet gegen die VG Delmenhorst/Stenum, die im Tabellenkeller steckt, kassierte die VSG eine Niederlage. Wildeshausen musste erst ein Spiel abgeben. Geht es nach Trainer Frank Gravel, soll die Erfolgsserie fortgeführt werden.

Die Landesliga-Volleyballerinnen des VfL Wildeshausen spielen am Samstag zuhause (Sporthalle Konradstraße, ab 15 Uhr). Zunächst geht es gegen den Vorletzten TuS Wremen 09, anschließend gegen ATSV Scharmbeckstotel. In beiden Spielen sind die Gastgeberinnen Favorit.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.