• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Weitere Pleite in Heidkrug

04.06.2019

Wildeshausen Nichts zu holen gab es für die A-Junioren des VfL Wildeshausen in der Fußball-Bezirksliga. Beim TuS Heidkrug kam das Tabellenschlusslicht mit 0:7 (0:2) unter die Räder. Bereits nach elf Minuten lag Wildeshausen mit 0:2 zurück. Fabian Herrmann hatte mit seinen beiden Toren bereits früh einen komfortablen Vorsprung herausgespielt. Bis zum Seitenwechsel gelang es dem VfL Wildeshausen, weitere Gegentore zu vermeiden.

Doch nach der Halbzeitpause wurden die Hausherren immer stärker und fanden zahlreiche Lücken in der VfL-Defensive. Drei weitere Tore vom starken Fabian Herrmann, der sich in der Torschützenliste damit auf Platz zwei katapultierte, und zwei Treffer von Elias Schröder sorgten für die nächste deftige Pleite der Kreisstädter. Wildeshausen bleibt mit fünf Punkten Tabellenschlusslicht und kann die Rote Laterne auch mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen die JSG Sevelten/Cappeln/Elsten nicht mehr abgeben.

Sönke Spille Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.