• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser bereiten sich auf Stadtmarathons vor

31.08.2011

WILDESHAUSEN Zehn Sportler des Wildeshauser Lauftreffs (WLT) sind beim Goldenstedter Moormarathon gestartet. Der Lauf habe eine gute Möglichkeit geboten, um den Leistungsstand im Hinblick auf die geplanten Teilnahmen an Großveranstaltungen zu überprüfen, so Fritz Rietkötter vom WLT, der selbst nicht teilnahm. „Und alle unsere Läufer hatten am Ende sehr gute Ergebnisse vorzuweisen“ lobte er. Vier Athleten seien in ihren Altersklassen unter den ersten Zehn ins Ziel gekommen. Das war zum einen Schwarz (M 50), der den Marathon in 3:36:08 Stunden lief und damit in seiner Klasse Dritter wurde. Rang Drei in der W 40 belegte im Halbmarathon Souraya Debbeler (1:48:25 Std.). Sven Evers wurde in der Männer-Hauptklasse auf dieser Strecke Fünfter (1:46:18) und Ralf Lietz in der M 50 Sechster (1:39:58).

Mit 18 Grad und bewölkten Himmel sei das Wetter in diesem Jahr optimal gewesen so Rietkötter. Durch verschiedene Bodenverhältnisse, darunter moorige Passagen, sei der Lauf sehr anspruchsvoll gewesen. Doch auch die anderen WLT-Läufer kamen damit gut zurecht. Sandra Kürbis-Edzard war nach 2:07:20 Stunden im Ziel (12. W 40), Carsten Wulff nach 1:46:37 Stunden (13. M 30), Hartmut Kramer nach 1:57:06 (40. M 40), Frank Stöver nach 2:06:07 (51. M 40) und Matthias Webendörfer nach 4:01:01 (44. M 40) Stunden.

Die WLT-Läufer möchten noch bei Stadtmarathons in Bremen, Münster und München antreten. Rietkötter plant Starts bei zwei Ultra-Marathons und einem Landschaftsmarathon in der Eifel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.