• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser Könige fördern Jugendarbeit der Sportvereine

13.08.2018

Große Freude bei den Vereinsvertretern, die jetzt von der Wildeshauser Königskompanie mit großzügigen Spenden bedacht wurden. „Auch in diesem Jahr stiften wir den Erlös unserer Oldiefete am Pfingstheiligabend in bewährter Tradition für den guten Zweck“, erläuterte Bernd Schröder. Die Wahl fiel diesmal auf drei Sportvereine zur Unterstützung der Jugendarbeit: 400 Euro gab es für den VfL Wittekind Wildeshausen, 300 Euro für den Sport-Club Wildeshausen und weitere 300 Euro für Grün-Weiß Kleinenkneten. Bei der Übergabe freuten sich (v.l.): Ingo Czerwonka und Florian Enders als Vertreter von Grün-Weiß Kleinenkneten, Bernd Schröder (König 2005), Hubert Schlüter (Geschäftsführer des VfL Wittekind), Ludger Kramer (König 1987), Andrea Freytag (2. Vorsitzende des SC Wildeshausen), Volker Böttjer (König 2009) und Horst Feenders (1. Vorsitzender des SC Wildeshausen).BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.