• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser Läufer mischen in Amsterdam mit

22.10.2015

Amsterdam /Wildeshausen Alle Erwartungen der Mitglieder des Wildeshauser Lauftreffs hat der Amsterdam-Marathon noch übertroffen. 28 Aktive liefen in der niederländischen Stadt die volle Distanz von 42,195 Kilometern, den Halbmarathon (21,1 Kilometer) oder die Acht-Kilometer-Strecke, fünf Teamkollegen fuhren zum Anfeuern mit.

Nicht nur die über 40 000 Läufer, die mit den Wildeshausern an den Startlinien standen, prägten sich nachhaltig in ihre Erinnerung ein: „Es war ein emotionales Erlebnis. Ich habe wirklich die ganze Strecke genossen. Es war ein permanentes Wechselspiel aus super Stimmung, Anstrengung, individuellem Lauf, Schmerz, Unterstützung und vielem mehr. Irgendwann werde ich sicher wiederkommen“, sagte Fritz Rietkötter, der den Marathon in 4:37:56 Stunden gemeinsam mit Maria Schmitt (4:37:57) absolviert hatte, stellvertretend für viele aus seinem Team. Auch die Strecke war beeindruckend: Aus dem Olympiastadion ging es unter anderem mitten durchs Rijksmuseum und an der Amstel entlang.

Schnellster Wildeshauser Marathoni war Ralf Lietz, der in 3:38:48 Stunden den 419. Platz erreichte. Zudem kamen Wolfgang Jürgens (3:51:56), Marc Thesing (4:07:20), Frank Stöver (4:36:18), Josef Varnhorn (4:36:35), Holger Heuermann, Dennis Davedeit (beide 4:41:10), Sandra Kürbis-Edzards und Matthias Webendörfer (beide 4:47:09) ins Ziel.

Den Halbmarathon liefen Alwin Koch (1:58:05), Carsten Petersen (2:00:17), Andreas Meyer (2:00:54), Heiner Henkensiefken (2:02:03), Peter Dietmann (2:15:13), Daniel Borchers (2:23:59), Panja Heuermann (2:24:00), Heike Kosten und Susanne Lüken (beide 2:24:01).

Die acht Kilometer bestritten Gunda Knickmann, Horst Fiebig, Astrid Maas, Uta Leukering, Evelin Varnhorn, Christine Stelzig, Ina Henkensiefken und Patricia Webendörfer.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.