• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser schwimmen der Konkurrenz davon

14.02.2015

Wildeshausen /Cloppenburg Am vergangenen Wochenende nahmen 18 Schwimmer vom SV Wildeshausen am 31. Sprintvergleichswettkampf in Cloppenburg teil. An dem Wettbewerb nahmen auch Schwimmer aus Ganderkesee, Emden, Wardenburg, Lohne, Völlen-Papenburg, Barßel, Aurich, Osnabrück, Cloppenburg, Vechta und Löningen teil.

Die Wildeshauser erkämpften gute Platzierungen und kamen gleich mehrfach aufs Treppchen. Nicht nur die „älteren“ Schwimmer, wie Amelie Hildebrandt (1. Platz in 100-Meter-Lagen, 50-Meter-Brust, 100-Meter-Brust und 50-Meter-Schmetterling), Anna-Lena Hildebrandt, Emma-Lou Senger (1. Platz 100-Meter-Freistil), Jan-Henrik Wulf, Tessa Johannes (1. Platz 50-Meter-Schmetterling), Rieke Meinen und Wolfgang Grotelüschen landeten auf dem Treppchen, sondern auch die Neulinge, für die es zum Teil der erste Wettkampf war, konnten sich über einige Erfolge freuen.

Beispielsweise kamen Fynn und Mikkel Grotelüschen im 100-Meter-Freistil und 100-Meter-Rücken auf den ersten Platz. Johannes Henkensiefken ließ beim 100-Meter-Brutschwimmen alle Konkurrenz hinter sich. Michel Arlinghaus schaffte es im 50 und 100-Meter-Brustschwimmen auf den zweiten Platz; Paul Wilke wurde beim 50-Meter-Rücken Zweiter, beim 50-Meter-Brust Dritter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.