• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser schwimmen                              schnell

04.05.2010

WILDESHAUSEN Mit ihren Platzierungen und Zeiten waren die Schwimmer des SV Wildeshausen, die an den Landesmeisterschaften teilnahmen, sehr zufrieden, teilte der Verein mit. Sieben Sportler des Vereins hatten sich für die Titelkämpfe qualifiziert.

Lina Britt Bajorat, Anna-Lena Hildebrandt und Katharina Löding gingen für den SVW bei den Landesjahrgangsmeisterschaften der jüngeren Schwimmer in Braunschweig an den Start. Aktive aus 90 Vereinen hatten 1372 Meldungen abgegeben. Bajorat (Jg. 1998) wurde über 200 Meter Freistil in 2:44,88 Minuten 19.; über 100 Meter Freistil (1:14,20) kam sie auf Rang 22. Hildebrand (Jg. 1998) schwamm die 100 Meter Schmetterling in 1:34,55 Minuten und belegte Rang 21. Sechste wurde sie über 200 Meter Schmetterling in 3:23,40 Minuten. Rang sechs und sieben erreichte Löding (Jg. 1999) in Braunschweig. Über 100 Meter Brust schlug sie nach 1:34,61 Minuten an, über 200 Meter Brust nach 3:23,53 Minuten.

Mit drei Medaillen kehrten die Wildeshauser Rieke Meinen, Meike Panschar, Maik Scheele und Phillip Meyer von den Titelkämpfen in Hannover zurück. Meyer wurde über 100 Meter Schmetterling im Jahrgang 1994 in 1:03,17 Dritter. Zudem wurde er Vierter über 200 Meter (2:34,14) und 50 Meter (0:28,61) Schmetterling. Er war insgesamt fünfmal am Start. Zwei Starts absolvierte Panschar, die über 100 Meter Rücken in der Wertung des Jahrgangs 1994 in 1:16,79 Minuten Platz drei belegte. Über 200 Meter Rücken (2:48,06) wurde sie Fünfte.

Scheele freute sich über die Bronzemedaille über 50 Meter Brust im Jahrgang 1995 (0:36,44). Siebte wurde sie über 100 Meter Brust (1:21,96). Sie war ebenso wie Meinen zweimal bei der Meisterschaft gestartet. Meinen kam über 100 Meter Freistil (1:09,59) und über 200 Meter Rücken (2:56,04) auf den 19. Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.