NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshauser Torflaute hält an – 0:1

24.02.2014

Harpstedt Zum neunten Mal erzielte der VfL Wildeshausen II in der laufenden Kreisliga-Saison kein Tor. Beim Harpstedter TB unterlag die Mannschaft von Marcel Bragula am Freitagabend mit 0:1 (0:0). Dabei verlief die Begegnung besonders im ersten Abschnitt relativ ausgeglichen, obwohl sich beide Mannschaften kaum Tormöglichkeiten erarbeiteten, kämpferisch jedoch zu überzeugen wussten. Die einzige Möglichkeit besaßen die Gäste schon nach wenigen Minuten, als sich Philipp Stangneth in aussichtsreicher Position befand, aber nicht entschlossen genug reagierte.

Nach dem Seitenwechsel kam die Mannschaft von HTB-Coach Marcus Metschulat besser ins Spiel und wurde gefährlicher. Ein Kopfball von Hendrik Glück verfehlte das Ziel nur knapp (65.). Ab der 78. Minute spielten die Gäste in Unterzahl, nachdem Philipp Finger wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte gesehen hatte. Nach einem Einwurf reagierte Rick Schramm am schnellsten und flankte in der 83. Minute vor das Gästetor. Harpstedts Torjäger Roman Seibel ließ sich die Möglichkeit nicht entgehen und erzielte den entscheidenden Treffer per Kopf.

Tor: 1:0 Seibel (83.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.