• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützen: Zuwachs, Abschied und Vorstandswahl

23.01.2018

Winkelsett Vor 31 Mitgliedern des Schützenvereins Reckum-Winkelsett ehrte Vorsitzender Hilmer Corßen während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Schießstand die Mitglieder Melani Höfemann und Frank Bitter für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit. Johann Nordbruch ist dagegen 50 Jahre Mitglied im Verein. Seine Ehrung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, da er nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.

Veränderungen gab es bei den anstehenden Vorstandswahlen. Einstimmig wiedergewählt wurden der Erste Schriftführer Eike Böpple, Schießwart Hermann Hartlage sowie die Zweite Damenbeauftragte und zugleich Jugendbeauftragte Lea-Madlen Vallan. Auch „Hausmeister“ Harry Riedemann erhielt erneut das Vertrauen.

Ausgetreten aus dem Vorstand ist dagegen der Zweite Schriftführer Jürgen Speckmann aus Hackfeld. Als Nachfolgerin wählten die Mitglieder Jessica Bahrs (Wildeshausen) neu in die Vorstandsetage. Unbesetzt bleibt dagegen der Posten des Ersten Kassenwartes, da niemand für diese Aufgabe gefunden werden konnte.

Begrüßt wurden die Neuaufnahmen im Verein. Neu in den Schützenverein traten Bernd Spille (Wildeshausen), Niklas Gieschen (Harpstedt) und Hannes Littelmann (Dötlingen) in den Verein ein. Heinrich Müller aus Beckeln (2016 eingetreten) trat dagegen aus dem Schützenverein Reckum-Winkelsett wieder aus.

Daneben beschloss die Mitgliederversammlung künftig kein Preisdoppelkopfturnier mehr auszurichten, da sich zuletzt immer weniger Spieler einfanden. Zum letzten Mal organisierte der Schützenverein den Theaternachmittag, außerdem wird die Schützenscheibe 2018 auf einem Samstag, 16. Juni, aufgehängt.

Im Ausblick verwies der Vorsitzende Hilmer Corßen unter anderem auf das Schützenfest in diesem Jahr, das am 2. und 3. Juni gefeiert werden soll. Das Drachenfest wird dagegen am 2. September stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.