• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

WSC-Teams starten in Landesliga

25.01.2013

Wardenburg Die Mannschaften des Wardenburger Schwimmclubs gehen an diesem Sonnabend in Hildesheim in der Landesliga an den Start. Sowohl das Frauenteam, das in der vergangenen Saison den Aufstieg schaffte, als auch die Männer als Absteiger aus der 2. Bundesliga treten bei den Wettkämpfen gegen jeweils neun andere Mannschaften in Deutschlands dritthöchster Liga an.

In zwei Abschnitten werden alle olympischen Strecken absolviert, dazu kommen auch die Sprintdistanzen über die 50 Meter in allen Lagen. Die erzielten Zeiten werden in Punkte umgerechnet, die dann am Ende über die Platzierung entscheiden.

Beide Wardenburger Mannschaften gehen optimistisch in den Wettbewerb. So stellen die WSC-Frauen das jüngste Team der Landesliga und setzen dabei neben dem Nachwuchs auch auf die langjährigen Leistungsträgerinnen Lisa-Moana Löwe-Drefs und Caroline Otte sowie Neuzugang Kristina Hesse. Trainer Hannes Rathjens peilt als Aufsteiger einen Platz im gesicherten Mittelfeld an.

Die Männermannschaft um den deutschen Mastersmeister Andreas Stein geht unverändert an den Start. Als Ziel wird ein Platz im oberen Mittelfeld ausgegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.