• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

WTV-Mixed holt entscheidende Punkte

14.12.2009

WARDENBURG Die Badminton-Spieler des Wardenburger TV holten am fünften Spieltag der Bezirksklasse gegen den SV Neuenwege II ein 4:4-Unentschieden und siegten gegen den TuS Bloherfelde II mit 5:3.

Gegen Neuenwege II stand es nach den Doppeln 2:1 für Wardenburg. Von den folgenden vier Einzeln konnte jedoch nur Thomas Methner sein Spiel mit 21:14 und 21:9 gewinnen. Im Mixed sorgten Reiner Grahl und Jana Runden mit 21:16 und 21:9 für den entscheidenden Punkt zum 4:4.

Gegen die Bloherfelder lagen die Wardenburger schnell mit 0:2 zurück. Das Doppel Nadine Joschko/Jana Runden verkürzte zwar auf 1:2, doch Nadine Joschko verlor ihr Einzel knapp mit 17:21 im dritten Satz zum 1:3-Rückstand. Dann wendete sich das Blatt, da Stephan Meinecke, Thomas Methner und Marcus Schippmann mit Einzelsiegen für eine 4:3-Führung sorgten. Im entscheidenden Mixed setzten sich Reiner Grahl und Jana Runden in einer kämpferischen Partie mit 21:12 im dritten Satz durch. Dadurch war der 5:3-Sieg für Wardenburg sichergestellt.

Durch die starke Leistung am letzten Punktspieltag vor der Weihnachtspause festigte der WTV seine gute Position in der Tabelle und belegt mit 13:7 Punkten den dritten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.