• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Oberliga: Wüsting chancenlos gegen spielstarken SV Meppen II

27.10.2014

Wüsting Auch im zehnten Anlauf in der aktuellen Fußball-Oberliga-Saison der Frauen blieb der Tabellenletzte Sf Wüsting-Altmoorhausen ohne Punktgewinn. Im Heimspiel gegen den SV Meppen II unterlag die Mannschaft von Trainer Oliver Gerrits am Sonntag mit 0:9 (0:4).

„Meppen war uns spielerisch überlegen. Wir haben einfach keine Mittel gefunden“, analysierte Gerrits. Sein Team war zwar bemüht und ging keinem Zweikampf aus dem Weg, doch gegen die schnellen und ballsicheren Gäste war die Wüstinger Defensive oft überfordert. Meppen II machte viel Druck über die Außen und gingen bereits in der zehnten Minute durch Katharina Boerger mit 1:0 in Führung. Nach einem Pfostentreffer der Meppenerin Inga Kösters (16.) kamen die Wüstingerinnen zu ihrer einzigen gefährlichen Torchance in der ersten Halbzeit. Einen Eckball köpfte Mirja Budde wuchtig aufs Tor (18.), doch Gäste-Keeperin Anna-Maria Hermanns parierte mit einem starken Reflex. Fortan dominierte Meppen II das Spiel klar und erhöhte durch Ina Giese (19./30.) sowie Boerger (37.) auf 4:0 zur Pause.

Die seit dem vergangenen Spiel angeschlagene Sf-Torhüterin Berrit Kienelt (Schulter) konnte nach 45 Minuten nicht mehr weitermachen – für sie ging nach dreiwöchiger Verletzungspause (Finger) Marina Kuhlmann ins Tor. Die quirlige Rechtsaußenspielerin Yuko Aizawa traf in der 65. Minute zum 5:0 für den starken SV. Das 0:6 fälschte Daniela Schmidt ins eigene Tor ab.

In den letzten zehn Minuten musste Wüsting ohne Budde auskommen, die nach einem Kopfzusammenstoß nicht mehr weiterspielen konnte. Da das Wechselkontingent bereits ausgeschöpft war, spielte Wüsting nur noch zu Zehnt. Dies nutzte Meppen II konsequent aus und kam noch zu drei weiteren Toren.

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.