• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wüsting lässt Jahn erstmals straucheln

06.05.2015

Landkreis In der Fußball-Kreisliga der Frauen holten die Sf Wüsting II drei ganz wichtige Punkte auf dem Weg zur Vizemeisterschaft. Das Derby zwischen Benthullen und Littel endete torlos.

TV Jahn Delmenhorst III - Sf Wüsting II 1:2 (1:1). Für die Delmenhorsterinnen war es die erste Saisonniederlage, dennoch haben sie die Meisterschaft so gut wie sicher. Umso wichtiger waren die Punkte indes für die Wüstingerinnen, die ihren zweiten Tabellenplatz verteidigten und somit weiterhin auf den Aufstieg in die Bezirksliga hoffen. Die Gastgeberinnen gingen zwar früh durch Pia Brinkmann (8. Minute) in Führung, doch Nina Egbers glich noch vor der Pause aus (28.). Nach dem Seitenwechsel war es erneut Egbers, die Wüsting in der 72. Spielminute jubeln ließ.

TuS Vielstedt - Kickers Ganderkesee 8:6 (6:2). Tag des offenen Tores in Vielstedt: Beide Mannschaften fackelten ein Offensivfeuerwerk ab, vernachlässigten dabei jedoch die Abwehrarbeit. Tore: 0:1 Marie-Antoinette von Seggern (5.), 1:1 Merle Janine Behrens (6.), 2:1 Anna-Lena Neumann (10.), 3:1 Gesa-Marei Schabler (ET/16.), 3:2 Jacqueline Barre (26.), 4:2 Olivia Bustamante (30.), 5:2/6:2/7:2 Behrens (34./ 45./51.), 7:3 Mandy Buchner (56.), 8:3 Behrens (57.), 8:4 Sarah Berger (FE/62.), 8:5 Barre (90.+3), 8:6 Jaquline Agyemang (90.+4).

BSV Benthullen - Sf Littel 0:0. Die Gäste kamen besser in die Partie und vergaben in der Anfangsphase zwei Chancen zur Führung. Mitte der zweiten Halbzeit wurde das etwas Spiel unruhiger. Der BSV, der in der Abwehr stabil stand, hatte dann noch eine gute Möglichkeit, doch Littel konnte kurz vor der Linie klären. „Wir sind mit dem Unentschieden zufrieden“, so BSV-Trainerin Kora Heißenberg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.