• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützenverein Wüsting: Schwierige Suche nach einer neuen Vereinsspitze

15.02.2020

Wüsting „Ein langer Abend, mit (noch) offenem Ausgang“ – so lässt sich die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Wüsting beschreiben. Im Wüstenlander Hof ging es um die Neubesetzung der Vorstandsspitze. Sowohl 1. Vorsitzender Lutz Blanke als auch sein Stellvertreter Dirk Adelt hatten schon im Vorfeld angekündigt, dass sie nicht weitermachen wollen. An diesem Abend gab es zwar Vorschläge aus der Versammlung heraus, aber auch trotz einer „Bedenkpause“ konnten die Posten zumindest dieses Mal noch nicht besetzt werden, teilte der Verein mit.

„Wir sind aber optimistisch, dass es doch noch zu einer Lösung kommt“, sagte Lutz Blanke, der nun, wie auch sein Stellvertreter Dirk Adelt, kommissarisch im Amt bleibt. Bis zu einer außerordentlichen Versammlung, die in drei Monaten, am 23. April, stattfinden wird.

Der Vorstand hofft, bis dahin dann vielleicht doch noch Mitglieder zu finden, die Interesse an den Posten haben, insbesondere am Amt des 1. Vorsitzenden. Intensiv geführte Gespräche während und auch im Anschluss der Versammlung, hätten zumindest den positiven Eindruck hinterlassen, dass eine Neubesetzung dieser beiden Posten durchaus möglich sein sollte, heißt es vonseiten des Vorstandes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Was den restlichen Vorstand angeht, gibt es die Probleme nicht. Erfreulicherweise hatte sich ein Großteil der bisherigen Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl bereitgeklärt. So bleibt der Festausschuss weiterhin mit Egon Haye, Uwe Schlötelburg und Kai Claußen besetzt. Schriftführer Carsten Harms und Kassenwartin Silke Emken machen weiter. Unterstützung findet Silke Emken weiterhin bei Nadine Schröder. Auch Frank Wichmann und Roland Lietzau ließen sich erneut als Schießwarte bei den Herren wählen. Schatzmeister bleibt Maik Henning.

Heike Freese als Leiterin der Damenabteilung gab ihren Posten an die bisherige Jugendwartin Anja von Seggern ab. Jan-Philipp Kruse ist neuer Jugendwart. Ihm steht Stine Wichmann als Stellvertreterin zur Seite. Linda Maas stellte ihr Amt als Damen-Sportwartin zur Verfügung. Diese Aufgabe übernimmt Melanie Kaiser.

Erst kurz nach Mitternacht war die Versammlung beendet, die zunächst mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr begann. Lutz Blanke bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Denn nur so sei es möglich gewesen, dass die Veranstaltungen wie zum Beispiel der beliebte „Geschlechterkampf“, das dreitägige Schützenfest zu Pfingsten, das Vogelschießen oder auch die Aal- und Ortspokalschießen reibungslos verlaufen seien.

Der Schützenverein Wüsting ist mit derzeit 374 Mitgliedern einer der größten Schützenvereine in der Umgebung. Allerdings überwiegt der passive Teil der Mitglieder. Lutz Blanke rief nochmals dazu auf, interessierte Leute einzuladen, sich ein Bild vom Schützenverein und dessen Veranstaltungen zu machen. Ziel müsse es sein, gerade auch im Jugendbereich noch ein paar neue Mitglieder gewinnen zu können.

Ein besonderer Dank ging an den neuen Pächter vom Wüstenlander Hof und Vereinswirt „Semmi“ für die bisherige unkomplizierte Zusammenarbeit.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.