• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Veranstaltungen: Treckerfreunde planen nächste Ausfahrten

12.04.2018

Wüsting Die Jahreshauptversammlung der Treckerfreunde Wöschenland begann mit einem reichlichen „Treckermahl“. Dazu trafen sich 28 Mitglieder im Club des Lokals Buchholz, „Zur Mühle“, und ließen es sich schmecken. Nachdem fünf weitere Mitglieder eingetroffen waren, begann der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung.

Dazu begrüßte der 1. Vorsitzende, Heiko Janßen, die Anwesenden und es wurde festgestellt, dass die Versammlung beschlussfähig ist. Schriftführer Johann Zimmermann verlas das Protokoll der vorjährigen Jahreshauptversammlung – es gab seitens der Mitglieder keinen Einwand. Auch auf die verschiedenen Aktionen des Vereins im Jahr 2017 wurde zurückgeblickt. Heiko Janßen konnte zu jeder Aktion angeben, wie viele Mitglieder und wie viele Trecker dabei waren.

Dann bat der Vorsitzende die Anwesenden, sich zum Andenken an zwei verstorbene Mitglieder für eine Gedenkminute zu erheben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Bericht des Kassenwartes Rainer Punke wurde durch den Bericht der Kassenprüfer bestätigt. Birgit Kempermann wies auf die saubere Führung des Kassenbuches hin. Wolfgang Paulus beantragt die Entlastung des gesamten Vorstandes. Die Mitglieder sprachen sich einstimmig dafür aus. Schließlich musste für Wolfgang Paulus ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Jens Janßen wurde vorgeschlagen und bei eigener Enthaltung gewählt.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurde festgestellt, dass zwei Mitglieder des Festausschusses ihr Amt niederlegen wollen. Robert Pape erhielt eine Urkunde für seine vierjährige und Friedel Mönnich für seine 21-jährige Tätigkeit. Für die zukünftige Unterstützung von Holger Behrens, Artur Voigt und Uwe Wachtendorf wurden Jens Janßen und Harry Würdemann vorgeschlagen. Sie wurden von den anwesenden Mitgliedern gewählt und nahmen die Wahl an.

Auch einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen gab es am Abend bei Buchholz. Dazu gehört im Juni die Sommerfahrt, im Juli eine Fahrt zum Treckertreff nach Alfhausen, Fockis Weidenfest und die Landtage Nord im August in Wüsting. Mit Vorfreude auf die Veranstaltungen des Jahres 2018 endete die Versammlung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.