• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Zehn Kreismeister in Großenkneten gekürt

21.05.2014

Großenkneten Grund zum Jubeln hatten nun die neuen Badminton-Kreismeister im Schüler-, Jugend- und Seniorenbereich. Zehn Nachwuchsspieler setzten sich in Großenkneten durch und sicherten sich die Titel. Da in einigen Altersklassen nicht genügend Teilnehmer angetreten waren, maßen sich die Spieler aus unterschiedlichen Altersklassen in direkten Duellen. Gewertet wurde anschließend aber getrennt nach den einzelnen Altersklassen. Die Teilnehmer kamen aus den Kreisen Cloppenburg, Delmenhorst und Oldenburg-Land.

Bei den jüngsten Spielern setzte sich Simon Gerdes vom TSV Großenkneten in der Altersklasse U 11 durch. Ebenfalls vom TSV kommt die Mädchen-U-13-Kreismeisterin Fiona Gerdes. In der Jungen-U-13-Wertung setzte sich Thore Reichwald vom Delmenhorster FC durch.

Feenja Rohde vom Gastgeberverein siegte bei den Mädchen U 15, bei den Jungen behielt Sören Wloch vom SC Wildeshausen die Oberhand. Die neue Kreismeister in den Wertungen Jungen U 17, Mädchen U 19 sowie bei den Jungen U 19 kommen aus Wildeshausen. Ahn-Duc Khuong siegte vor Matthias Tschöpe (U 17), Paulina Kowalska verwies Michaela Tschöpe auf Rang zwei (U 19) und Simon Bittner setzte sich im größten Teilnehmerfeld des Turniers bei der Jungen-U-19-Konkurrenz durch.

Bei den Senioren waren lediglich drei Sportler an den Start gegangen. So heißt die Kreismeisterin in der Altersklasse O 19 Corinna von der Wöste (Delmenhorster FC). Bei den Männern verwies Lokalmatador Henning Gerdes seinen Vereinskollegen Simon Mahlstedt auf Rang zwei.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.