• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

KREISSCHAU: Züchter freuen sich über Auszeichnungen

11.12.2006

WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/GA - Die Kaninchenzüchter des Kaninchenzuchtvereins Wildeshausen I 102 beteiligten sich vor kurzem mit großem Erfolg an der 50. Kreisschau in Delmenhorst. „Wir waren mit 50 Tieren dabei und alle erhielten eine Auszeichnung", berichtete Zuchtwerbewart Kurt Oltmanns und fügte hinzu, dass er sehr stolz auf diese hervorragenden Ergebnisse sei. So wurde Anja Abel Doppelkreismeisterin der Jugend mit den Kaninchenrassen „Großchinchilla" und „Holländer Schwarz/Weiß". Julia Göttsche holte mit der Rasse „Hermelin Rotauge" einen weiteren Kreismeistertitel der Jugend nach Wildeshausen.

Insgesamt wurde die Wildeshauser Jugendgruppe Vizemeister im Kreiswettbewerb. Bei den Erwachsenen errangen Bernd Wellmann und Sigrid Göttsche einen Kreismeistertitel. Kurt Oltmanns wurde Vizemeister und erreichte bei den Gesamtleistungen mit der Rasse „Blaue Wiener" den ersten Platz. Außerdem erhielt Bernd Wellmann für seine Rasse „Deilenaar" einmal die Note vorzüglich und dreimal die Note hervorragend. Für ihre „Schwarzloh" bekam Sigrid Göttsche viemal die Bewertung hervorragend. Kurt Oltmanns erzielte für seine „Blauen und Schwarzen Wiener" zwölfmal die Note hervorragend und viermal die Note gut.

Rolf-Dieter Kramer konnte sich darüber freuen, dass seine „Kleinwidderschecken" dreimal mit hervorragend und einmal mit gut bewertet wurden. Des Weiteren erhielt Helga Keller für ihre „Weißgrannen" viermal die Bewertung sehr gut.

Aufgrund des guten Abschneidens bei der Kreisschau steht bereits fest, dass die Wildeshauser Kaninchenzüchter sich auch an der Landesverbandsschau beteiligen, die am 18. und 19. Januar in Emden stattfindet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.