• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Badeinsel-Regatta: Zwei Kapitäne für knallrote Gummiboote gesucht

05.06.2014

Ganderkesee /Bremen Die Startplätze bei der Bremer Badeinsel-Regatta sind heiß begehrt – schließlich handelt es sich um eine einzigartige Gelegenheit: Wer einmal auf der knallroten Badeinsel über die Weser gepaddelt ist, darf dem Spektakel fortan nur noch als Zuschauer folgen.

Auch in diesem Jahr verlost die NWZ  unter ihren Lesern zusammen mit der Brauerei Haake Beck wieder zwei Startplätze. Die Gewinner dürfen sich am Sonnabend, 19. Juli, jeweils mit einem „Paddel-Partner“ nach Wahl auf die 1,6 Kilometer lange Strecke vom Martini-Anleger bis zum Café Sand begeben. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, braucht nur den Gewinn-Coupon auszufüllen. Einzige Teilnahmevoraussetzungen: Die Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen noch nie an der Regatta teilgenommen haben.

Bereits gesetzt sind die Gewinner der Startplatz-Verlosung aus dem Vorjahr: Nachdem der Wettbewerb 2013 wetterbedingt abgeblasen wurde, wollen Alina Lehmann (Bookholzberg) und Renke Poppe (Hude) in diesem Jahr mit ihren jeweiligen Partnern auf der Weser die Schnellsten sein. Der Veranstalter hat anlässlich des 15. Geburtstags der Regatta die Zahl der Startplätze auf 115 aufgestockt.

Rund 60 000 Schaulustige werden am 19. Juli das Weserufer säumen. Im Anschluss an das Rennen werden die Sieger am Café Sand gebührend gefeiert. Das Highlight des Rahmenprogramms in diesem Jahr: das plattdeutsche Hip-Hop-Trio „De fofftig Penns“.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.