• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Zwei Neue mit viel Erfahrung beim SVA

06.01.2017

Achternmeer Zwei echte Verstärkungen für die Rückrunde präsentiert der Fußball-Kreisligist SV Achternmeer: Maik Böttcher und Daniel Niemann schnüren ab sofort für den Tabellenzehnten aus der Gemeinde Wardenburg die Stollenschuhe. „Beide Spieler bringen einiges an Erfahrung mit und sind im zentralen Mittelfeld zu Hause“, freut sich SVA-Trainer Thorben Geerken, die beiden Neuen in seinem Team begrüßen zu können.

Böttcher hatte sich bereits vor der Saison der zweiten Mannschaft in Achternmeer angeschlossen und nahm seit Mitte der Hinrunde am Training der Ersten teil. „Er ist ein Spieler mit der richtigen Einstellung geprägt durch körperlich hartes, aber faires Spiel. Maik kann seine Stärken auf der defensiven Mittelfeldposition am besten einbringen“, beschreibt Co-Trainer Olaf Otremba den Neuling des Kreisligisten.

Mit Niemann könne sich nicht nur der eigene Verein, sondern die gesamte Liga auf einen sehr erfahrenen offensiven Mittelfeldspieler freuen, teilt der SVA in einer Pressemitteilung mit. Der 34-Jährige hat bereits die Schuhe für Vereine wie Werder Bremen oder den VfB Oldenburg geschnürt. Das größte Highlight seiner fußballerischen Karriere war die Teilnahme an der U-17-Weltmeisterschaft mit der Deutschen Jugend-Nationalmannschaft in Neuseeland. Hier stand Niemann neben ehemaligen Profis wie Thomas Hitzlsperger, Andreas Hinkel, Markus Feulner und Andreas Görlitz auf dem Platz.

„Wir sind sehr froh, dass Daniel sich für uns entschieden hat. Mit ihm haben wir einen sehr erfahrenen und technisch starken Fußballer in unseren Reihen, von dem unsere jungen Nachwuchskicker viel lernen können“, freut sich SVA-Coach Geerken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.