• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kreisliga: Zwei Platzverweise im Derby

10.10.2016

Großenkneten Ein schwaches aber in der Schlussphase hektisches Spiel hat in der Fußball-Kreisliga der Ahlhorner Sportverein beim TSV Großenkneten am Freitagabend mit 3:2 (1:1) für sich entschieden.

„Es ist bei uns wie immer in dieser Saison. Zwei Spiele absolvieren wir recht passabel, dann kommt wieder ein Grottenkick“, ärgerte sich TSV-Trainer Klaus Delbanco über die schwache Leistung seines Teams, das das gute Spiel gegen Wardenburg nicht wiederholen konnte. „Von zwei schlechten Mannschaften waren die Ahlhorner die etwas bessere“, sagte der Coach.

Daher war es nicht verwunderlich, dass zunächst nicht viel passierte und sich das Spiel fast nur im Mittelfeld abspielte. Beide Mannschaften übertrafen sich im Klein-Klein-Spiel und brachten nach vorne kaum etwas zustande. Erst mit dem Führungstreffer der Gäste änderte sich das ein wenig. Das Tor sei jedoch aus einer Abseitsposition gefallen, wie Großenknetens Trainer bemerkte.

Zumindest wurde nun die Monotonie durch einige Torszenen abgelöst. Ahlhorns Christoph Benkendorf wurde zum Unglücksraben, als er nach einem Freistoß von Andre Reimann den Ball per Kopf ins eigene Tor abfälschte und dadurch für den Ausgleich sorgte (41.). Gerade fünf Minuten nach Wiederanpfiff waren gespielt, als Till-Jasper Ohlhoff für die erneute ASV-Führung sorgte. Paul Schneider glich per Kopfball aus, ehe wenige Minuten vor dem Abpfiff Benkendorf der Siegtreffer gelang. In der Schlussminute gab es Rot für Mustafa Sawah (TSV) und Gelb/Rot für Dennis Reiter (ASV).

Tore: 0:1 Galanjuk (38.), 1:1 Benkendorf (41./ET), 1:2 Ohlhoff (50.), 2:2 Schneider (82.), 2:3 Benkendorf (85.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.