• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Vereinsleben: Zweiradfreunde feiern buntes Fest

12.08.2014

Hengstlage Kräftig in die Pedale ihrer Zweiräder traten am Sonntagvormittag elf Teilnehmer während der Rundfahrt um den Sportplatz in Hengstlage. Zum Fest der Pedalritter hatte der Radfahrverein „Radlust“ Hengstlage eingeladen. Verbunden war damit auch ein Völkerballturnier am Nachmittag und der gesellige Teil zwischen den Veranstaltungen mit Frühschoppen sowie Verlosung, Spiel ohne Grenzen und die Charly-Challenge.

Vorsitzender Holger Arnke nahm nach der dreieinhalb Kilometer langen Fahrt um den Pudding die Siegerehrung vor. Ausgezeichnet wurden die schnellsten Radfahrer. In der Altersabteilung bis 45 Jahre siegte bei den Damen Christina Meyburg. In der Ü45-Gruppe siegte Heike Jaeger-Hesselmann. Bei den Herren waren Torsten Deye (Ü45) und Franz Helmers (Ü45) am schnellsten unterwegs. Alle erhielten entsprechend ihrer Platzierung die goldene Ansteckschleife.

Nach der Mittagpause stand das Völkerballturnier auf dem Sportplatz im Mittelpunkt. Sieger wurde das Team Rittrum vor den Gastgebern aus Hengstlage und der Mannschaft aus Schwarme.

Bei der Fahrradverlosung hatte Gunda Abel aus Huntlosen das Glück auf ihrer Seite. Die Völkerball-Frau aus Hengstlage gewann das Zweirad. Für die Kinder war ein Hindernisfahren veranstaltet worden. Am Ende ließ sich Keno Friederichs feiern.

Höhepunkt aber war die Charly-Challenge für die Erwachsenen. In einem Spiel ohne Grenzen mit vier Durchgängen stellten sich Christian Knutzen und Olaf Hesselmann als bestes Team heraus. Sie überstanden die glitschigen und nassen Spielherausforderungen am besten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.