• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

FUßBALL: Zwischen Dienst und Familie die C-Lizenz erwerben

08.04.2006

GANDERKESEE GANDERKESEE/HEF - Erfolgreich haben 16 Junioren-Fußballtrainer die Prüfung für die DFB-Trainerlizenz Fachübungsleiter-C absolviert. Die halbjährige Ausbildung in Ganderkesee orientierte sich erstmals an der neuen Ausbildungsverordnung des NFV vom Januar 2005. Die beinhaltet den gestiegenen Stellenwert der verschiedenen Entwicklungsstufen vom Kind zum Jugendlichen und die Auflockerung des theoretischen Unterrichts mit Powerpoint-Präsentationen.

Lehrgangsteilnehmer Andre Walter vom Gastgeber TSV Ganderkesee zog ein positives Fazit: „Mir gefielen besonders die modernen Kriterien und der gut organisierte Unterricht.“ Seine neu erlernten Fähigkeiten kann er gleich bei den E3-Junioren des TSV ausprobieren, die der 39-Jährige trainiert.

Von den 19 im September gestarteten Teilnehmern mussten drei den Lehrgang aus beruflichen Gründen abbrechen. Bis zum Ende durchgehalten haben auch vier Frauen, über deren Erfolg im sonst von Männern dominierten Lehrgang sich die NFV-Verantwortlichen besonders freuten. „Die Ausbildung war mit Sicherheit nicht leicht“, stellte Petra Claußen von SF Wüsting fest. „In dem Lehrgang waren supernette Kollegen, und wir haben ein tolles Team gebildet. Deshalb hat es trotz der hohen Anforderungen riesig Spass gemacht“, resümierte die 31-Jährige.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Überwiegend positive Reaktionen bekamen die Veranstalter Doris Klaassen, Michael Kerner und Joachim Puchler von allen Teilnehmern. Schwierigkeiten hatten die Lernenden nur mit der Koordination von Beruf, Familie und Ausbildung: „Für mich gab es manchmal richtigen Stress. Nach Dienstschluss nach Hause, kurz was essen, der Familie Hallo sagen und dann gleich wieder los zum Lehrgang“, beschrieb Frank Radzanowski vom FC Hude seinen Tagesablauf und sprach damit für alle Teilnehmer.

Wer auch gerne die DFB-Lizenz erwerben oder Informationen zu der Ausbildung haben möchte, wendet sich an Joachim Puchler unter (04244) 2 86 1.

Die neuen Fachübungsleiter C des Lehrgangs 2005/06 sind: Neele Ammermann (SF Wüsting), Matthias Bruno (TSV Ganderkesee), Petra Claußen (SF Wüsting), Jennifer Kriens (TSV Ganderkesee), Uwe Kriens (TSV Ganderkesee), Ingo Lange (SF Wüsting), Richard Nowak (TV Munderloh), Carsten Popken (VfL Stenum), Frank Radzanowski (FC Hude), Jan-Volker Ruge (FC Hude), Andree Schulte, Uwe Vogel, Andre Walter (alle TSV Ganderkesee), Peter Witte (FC Hude), Melanie Wolff (TuS Vielstedt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.