• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Nachbarn können sich helfen

18.07.2009

LANDKREIS Die Zweitliga-Faustballer des SV Moslesfehn II und des TV Brettorf II konzentrieren sich an diesem Sonnabend zunächst auf ihre eigenen Spiele. Nach dem letzten Ballwechsel wird das Interesse an den Ergebnissen der Partien des Nachbarn aber wohl groß sein. Die Moslesfehner können ab 15 Uhr auf dem heimischen Platz an der Korsorsstraße dem TVB II Schützenhilfe im Kampf gegen den Abstieg leisten. Die Brettorfer treffen in Hagen ab 15 Uhr auf Konkurrenten, die mit dem SVM II um einen Spitzenplatz streiten. Das Frauenteam des SV Moslesfehn II reist am Sonntag (11 Uhr) nach Voerde. Dort trifft es zunächst auf den Lemwerder TV. Anschließend geht es gegen den TV Voerde.

Das Moslesfehner Männerteam tritt ohne Volker Schütte und Mario Haucap (Urlaub) gegen den ESV Wuppertal-West und Bayer Leverkusen an. „Volker ist der einzige, der einen festen Platz hat. Für ihn wird wohl Nils Hinrichs in der Mitte spielen“, erzählt SVM-Abwehrspieler Markus Hinrichs. „Auf den anderen Positionen rotieren wir sowieso ständig.“ So peilt der SVM auch zwei Siege an, um zumindest seinen zweiten Tabellenplatz zu festigen. Sowohl der Tabellenvierte Wuppertal als auch der Vorletzte Leverkusen seien aber unberechenbar, warnt Hinrichs. Die Leverkusener (6:18 Punkte) sind einer der Konkurrenten des TVB II (8:16) im Rennen um den Klassenerhalt. Der kann dafür daran mitwirken, dass der SVM wieder auf Platz eins vorrückt. Die Brettorfer sind beim Tabellenführer TSV Hagen 1860 zu Gast, der zwei Punkte mehr auf dem Konto hat als der SVM II. Zudem spielt der TVB noch gegen den drittplatzierten TSV Essel. In beiden Partien ist er Außenseiter.

Die Außenseiterrolle hat auch das Moslesfehner Frauenteam inne. Das Tabellenschlusslicht misst sich mit dem Vierten (Lemwerder) und dem Fünften (Voerde).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.