• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Nicht nur für Insekten lecker

30.05.2018

Schon auf sehr kleiner Fläche, sogar auf dem Balkon, können Sie Kräuter anpflanzen, die Sie nicht nur in der Küche verwenden können, sondern die für viele Blütenbesucher wie Schmetterlinge, Schwebfliegen, Hummeln und Bienen eine sehr attraktive Nahrungsquelle darstellen.

Geeignet ist ein sonniger, möglichst trockener Standort in Südlage. Achten Sie darauf, dass das Kräuterbeet auch für Sie gut erreichbar ist, damit Sie sich jederzeit „bedienen“ können.

Sie können ein Kräuterbeet auch als Hochbeet anlegen und die Wände mit Feldsteinen nicht nur optisch attraktiv gestalten, dann haben Sie gleichzeitig einen Lebensraum für Insekten geschaffen. Wildbienen wie die Mauerbiene finden dort in den Steinfugen geeignete Nistplätze. Auf Düngung des Kräuterbeetes sollten Sie verzichten.

Für Insekten besonders attraktive Blütenpflanzen sind Salbei, Thymian, Oregano (Dost), Borretsch, Rosmarin, Zitronenmelisse, Lavendel und Kamille.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.