• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Neue Gesichter ...

02.10.2018

In Zeiten des überall beklagten Lehrermangels ist die Freude an der Grundschule Wardenburg natürlich doppelt groß: Drei neue Lehrerinnen verstärken hier seit Anfang des Schuljahres das Team. Für Greetje Micke, 26 Jahre alt und gebürtige Hundsmühlerin, ist es die erste Stelle nach dem Referendariat. Weitere Unterstützung kommt von Tanja Albrecht, 36 Jahre alt, die ebenfalls aus der Region stammt. Dritte im Bunde ist Heidi Herkt.

... und langjährig dabei

Schon etwas länger im Arbeitsleben steht dagegen Guido Schönbohm: Am 1. Oktober feiert er sein 25-jähriges Jubiläum bei der Firma Berding Beton. Hier ist er im Verkauf beschäftigt, ihm unterliegt aber unter anderem auch die Produktionsplanung. Seine Kollegen schätzen an ihm nicht nur seine Zuverlässigkeit, sondern auch, dass er selbst im größten Stress gelassen bleibt. Und auch für die Firmenleitung ist Schönbohm aufgrund seiner positiven Herangehensweise an seine Aufgaben im Vertrieb und im innerbetrieblichen Ablauf „ein sehr wichtiger Mitarbeiter“. Dafür gibt’s ein großes Dankeschön von Geschäftsleitung und Werksleitung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.