• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Nabu macht mit bei Klima-Demo

19.09.2019

Oldenburg Der Nabu Hatten beteiligt sich am Freitag mit seinen Mitgliedern und Freunden an der Großdemo in Oldenburg. Der Beginn der Demonstration ist um 12 Uhr vor dem Bahnhof in Oldenburg. Da die Parkplätze in Oldenburg knapp werden könnten, treffen sich die Teilnehmer aus Hatten am Bahnhof Sandkrug, wo der Zug um 11.20 Uhr abfährt. Teilnehmer aus Kirchhatten können auch mit dem Linienbus ab dem Rathaus um 10.56 Uhr zum ZOB nach Oldenburg fahren, rät Nabu-Sprecher Wolfgang Riemer.

Der Treffpunkt aller „Nabus“ aus Oldenburg und umzu ist am Bahnhof vor dem Restaurant „Klinkerburg“. Der Demonstrationszug führt vom Bahnhof bis zum Schlossplatz. Der Nabu wird sich mit großen Bannern und Transparenten dem Demonstrationszug anschließen.

„Der Nabu Hatten ruft ausdrücklich alle Generationen auf, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Es wird jede und jeder gebraucht, um den Klimawandel zu bremsen“, so Riemer. Die jungen Menschen, die das Heft über „Fridays for Future“ weltweit in die Hand nehmen, seien nicht die Verantwortlichen dieser sich anbahnenden Katastrophe. Sie seien es aber, die davon am meisten betroffen sein werden. Riemer: „Aussitzen kann man vieles, die Klimakatastrophe nicht!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.