• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Feuerwehr: Ortsbrandmeister und Stellvertreter im Amt bestätigt

07.04.2012

BECKELN Ortsbrandmeister Werner Bahrs ist auf der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Beckeln für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt worden. Auch sein Stellvertreter Dieter Spreen soll weitermachen. Die Ortswehr hatte ein eher ruhiges Jahr. Es waren vier Brandeinsätze, die es aber wiederum in sich hatten.

Die Kameraden haben unter anderem Kreisentscheid in Wildeshausen teilgenommen, bei dem die Wettbewerbsgruppe einen neunten Platz erreichte. 13 Kameraden nahmen auf Kreisebene an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) an Aus- und Fortbildungen teil. Ein Kamerad besuchte den Truppführerlehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Loy.

18 Übungsdienste standen im Berichtszeitraum auf dem Dienstplan, bei denen die Dienstbeteiligung bei 19 Kameraden im Schnitt lag, so der stellvertretender Ortsbrandmeister Dieter Spreen. 2232 Dienststunden bewältigten die Brandschützer bei den Übungsdiensten und den Einsätzen. Die Feuerwehr hat 64 Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Feuerwehrfrau wurden Sarah Otte und Ramona Barg befördert, zu Feuerwehrmännern Timo und Tede Gralheer. Oberfeuerwehrfrau ist Katherina Schröder. Oberfeuerwehrmann sind jetzt Denny Klinke, Lars Sanders und Christian Bahrs. Hilmar Rode ist zum Hauptfeuerwehrmann befördert worden. Horst Fiebig und Andreas Gralheer tragen den Dienstgrad 1. Hauptfeuerwehrmann. Oberlöschmeister sind jetzt Jürgen Evers und Ralf Hobbensiefken.

Stellvertretender Gemeindebrandmeister Frank Bollhorst erhielt den Dienstgrad Hauptlöschmeister. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrwesen wurden Frank Bollhorst und Thomas Maschmann geehrt. 50 Jahre Mitglied ist Heinz Schnieder, 60 Jahre sind Heinz Deepe und Erich Gralheer dabei. Die Ehrennadel in Silber des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes erhielt Peter Hahl mit dem Übertritt in die Altersabteilung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.