• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Owtscharka hütet nicht, aber er schützt

07.03.2019
Betrifft: „Riesenbabys suchen ein Zuhause“, NWZ vom 5. März

Das Tierheim Bergedorf leistet eine ganz wichtige Arbeit, indem es herrenlosen Hunden ein vorübergehendes Zuhause bietet. Da ich selber Hundefreundin bin, ist mir sehr daran gelegen, dass diese Arbeit unterstützt wird.

Mir ist in dem Bericht aufgefallen, dass die Hunde hier folgendermaßen beschrieben werden: mit ausgeprägtem Hüte-Instinkt. Ich möchte dies richtigstellen, damit die zukünftigen Halter dieser „Riesenbabys“ wissen, worauf sie sich einlassen. Der Kaukasische Owtscharka ist eine sehr alte Hunderasse; sie wird seit ca. 600 Jahren als Herdenschutzhund gezüchtet. Der Owtscharka ist ein furchtloser, zuverlässiger Wachhund der sehr selbstständig und unabhängig arbeitet.

Er kann sehr wohl an einer Schafherde eingesetzt werden, aber er wird nicht im Traum daran denken, sie zu hüten, dafür sind Border Collie/Australien Shepard etc. besser geeignet. Der Hütehund hält die Herde zusammen und lenkt die Bewegungen der Herde. Der Owtscharka ist der richtige Hund um zum Beispiel den Wolf von der Herde fernzuhalten. Er beschützt seine Herde/Familie kompromisslos!

In Niedersachsen müssen nur Neu-Hundehalter einen Sachkundenachweis erbringen, eine Rasseliste gibt es in Niedersachsen nicht. Da die Herkunft dieser Hunde nicht bekannt ist, sollten sie wirklich nur in sachkundige Hände vermittelt werden.

Manuela Schoone
Hohenböken

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.