• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

32 Mädchen und Jungen erleben ihren großen Tag

05.05.2008

AHLHORN 32 Mädchen und Jungen haben am Sonntag in der Herz-Jesu Kirche in Ahlhorn ihre feierliche Erstkommunion empfangen. Viele Verwandte reisten aus allen Himmelsrichtungen an, um das Ereignis mit den Kindern und Familien zu feiern.

Im Gottesdienst ging es um die Geschichte des heiligen Christophorus, was nichts anderes heißt als „Christusträger“. Die Geschichte geht auf die Legende zurück, wonach der Heilige ein Kind über einen Fluss trug, das immer schwerer und schwerer wurde. Am anderen Ufer angekommen, rief Christophorus: „Mir scheint, als habe ich die ganze Welt getragen.“ Worauf das Kind antwortete: „Mehr als die Welt: Du hast den getragen, der Himmel und Erde erschaffen hat.“

Ihre Erstkommunion feierten: Maksymilian Awecki, Nils Beneke, Melanie Bilger, Lisa Brümmer, Christina Buckmann, Marieke Decker, Timo Engel, Julian Fischer, Lukas Gerken, Paulina Gramtowski, Daniel und Nikita Grenz, Phil-Marvin Grünefeld, Andre Hanje, Vanessa Hildebrandt, Kevin und Natalie Höfs, Emily-Celine Hoffmann, Dennis Jähnke, Viktor Kislin, Oliwia Krol, Lukasz Nowak, Shaline-Doreen Pipa, Wolf-Georg Pierek, Nele Preß, Alisha Reinken, Denise Schablitzki, Neela Sonntag, Laura Thienel, Tabea Uchtmann sowie Przemyslaw Zyla.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.