• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Ortsverein: Neuer Ehrenvorsitzender beim OV Achternmeer

20.03.2019

Achternmeer Der 1. Vorsitzende des Ortsvereins Achternmeer-Harbern I, Olaf Rönnau, begrüßte 35 Teilnehmer und den Ehrenvorsitzenden Heinrich Behrens zur Versammlung des Ortsvereins Achternmeer. Behrens nahm eine besondere Ehrung vor: Der Bürgerverein ernannte den ehemaligen 1. Vorsitzenden und jetzigen 2. Stellvertreter Helmut Deye für seine langjährige Arbeit im Vorstand ebenfalls zum Ehrenvorsitzenden.

Heinrich Behrens hielt die Laudatio und überreichte eine Urkunde und einen Vogelnistkasten mit dem Harberner Logo. Auch Helmuts Ehefrau Annegret sagte er Dank für ihre stetige Bereitschaft, ihren Mann in seinem Amt zu unterstützen. Als kleine Anerkennung wurden ihr eine Blume und ein Nistkasten mit dem Achternmeerer Logo überreicht.

Der Vorstand des Bürgervereins blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Dies wurde in einem besonderen Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Olaf Rönnau deutlich.: Passend zu seinem Wortbeitrag wurden Fotos der Feste, Arbeitseinsätze, Vorbereitungen und Aktivitäten aus dem gesamten Jahr auf einer Leinwand gezeigt.

Neben Kinderkarneval, Christvesper und Theatertagen zählte zu den besonderen Highlights der Adventskranz an der Kreuzung Achternmeerer Eck.

Der Zahn der Zeit hatte an der Konstruktion genagt, eine Rundumerneuerung war dringend notwendig. Eine besondere Herausforderung waren die Kerzenflammen. Ein Teil der Kosten wurde durch Spenden bei den Feierstunden und durch einen großzügigen Geldbeitrag der Bürgerstiftung gedeckt.

Die Jahresberichte von Bernd Depner für die Feuerwehr und das 70. Erntefest des Landvolks wurden ebenfalls mit Fotos bereichert.

Nach Berichten des Vorstands wurde dieser einstimmige entlastet und anschließend durch Wiederwahl in seinem Amt bestätigt. Neu hinzu gewählt wurden Chritian Kruse als 2. Kassenprüfer und Uta Bümmerstede zur Unterstützung für die Hausverwaltung des Dorfgemeinschaftshauses (DGH). Verschiedenes wurde noch diskutiert, bevor Rönnau die Versammlung beendete.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.