• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Alte Bekannte und einige neue Gesichter

21.04.2016

Ganderkesee Sowohl Kandidaten mit Erfahrung in der Ratsarbeit als auch zwei „Neue“ haben die Ganderkeseer Grünen für die Kommunalwahl am 11. September aufgestellt. In geheimer Abstimmung wählte der Ortsverband am Montagabend im Hoykenkamper Gasthof Menkens für den Wahlbereich I (in der Reihenfolge der Listenplätze: Volker Schulz-Berendt, Michael Sorg, Martin Brinkmann und Udo Heinen. Im Wahlbereich II kandidieren: Anika Hoffmann, Jens Volbert und Reinhold Schütte.

Nicht erneut zur Wahl stellt sich von den sechs amtierenden Grünen-Ratsherren Jens Gause. Er habe nach intensiver Abwägung auf eine Kandidatur verzichtet, da er sein politisches Engagement voll auf die Integration von Flüchtlingen fokussieren wolle, teilt Schulz-Berendt mit. Neu auf der Liste stehen die Kinderärztin Anika Hoffmann und der Jurist Udo Heinen.

Das Wahlprogramm der Grünen kann per Mail (volkerttt@t-online.de) oder telefonisch unter Telefon   04222/ 941164 angefordert werden.

Ebenfalls bekannte und neue Gesichter finden sich auf den Listen der Unabhängigen Wähler Gemeinde Ganderkesee (UWG), die ihre 17 Kandidaten am Montagabend im Hotel Backenköhler in Stenum kürte.

Die Liste im Wahlkreis Nord-Ost führt Otto Sackmann an, für den Südkreis kehrt mit Thorsten Busch auf Listenplatz eins ein „alter Bekannter“ ins kommunalpolitische Geschehen zurück. Auf den weiteren Plätzen stellt die UWG Dieter Kleesiek, Hella Dietz, Manuela Hohnholz, Inga Wilkens, Burhanettin Akyol, Wolfgang Rahl, Holger Cordes, Sarah Kleesiek, Gaby Knutzen, Stephan Wilkens, Hermann Speckmann, Konstantin Gense, Olaf Knutzen, Alexander Gense und Ronald Junge auf.

Nun steht bei der UWG die Ausarbeitung des Wahlprogramms auf der Aufgabenliste. „Hier sind einige Ideen in der Umsetzung, die in den nächsten Monaten präsentiert werden“, teilt UWG-Pressesprecherin Hella Dietz mit.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.