• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

KOMMUNALE ALTERNATIVE: Axel Janßen bleibt Fraktionschef der KA

03.10.2006

Die drei Mitglieder der KA-Fraktion

GROßENKNETEN/KD - Trotz leichter Verluste bei der Kommunalwahl ist die Kommunale Alternative (KA) wiederum mit drei Mitgliedern im neuen Gemeinderat vertreten. Das dieses Mal angewandte Berechnungsverfahren zur Sitzverteilung führt außerdem dazu, dass die KA erstmals auch mit Stimmrecht im Verwaltungsausschuss vertreten sein wird (siehe weiteren Bericht auf dieser Seite).

Der bisherige Fraktionschef Axel Janßen wird auch im neuen Rat die KA-Fraktion führen. Der Huntloser, der auch als Bürgermeisterkandidat von seiner Wählergemeinschaft ins Rennen geschickt worden war, wurde einstimmig im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender ist Lothar Zidek aus Ahlhorn. Neben den wiedergewählten Ratsmitgliedern Janßen und Zidek wird Anke Koch aus Großenkneten der Fraktion angehören.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die gelernte Bekleidungstechnikerin ist als Mutter dreier Kinder ehrenamtlich als Vorsitzende sowohl des Gemeinde- als auch des Kreiselternrates der Kindertagesstätten tätig. Mit 44 Jahren ist sie zugleich jüngstes Ratsmitglied der Kommunalen Alternative, das älteste Mitglied ist mit 57 Jahren Lothar Zidek.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.