• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Ausbildung: Berufsstart bei der Verwaltung

02.08.2011

WILDESHAUSEN Gleich vier neue Auszubildende sowie ein Jahrespraktikant der Fachoberschule Wirtschaft hatten am Montag bei der Wildeshauser Stadtverwaltung ihren ersten Arbeitstag.

„Bei uns gibt es alle Möglichkeiten der Weiterentwicklung“, sagte der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Jens Kuraschinski, bei der Begrüßung. Die Stadtverwaltung bemühe sich, die jungen Leuten bestmöglich auf ihre Prüfungen vorzubereiten.

Die Begrüßung nahm Kuraschinski gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter des Fachbereiches Bildung, Sport, Kultur und Wirtschaft, Sebastian Pundsack, dem Leiter der Gartenkolonne des Wildeshauser Bauhofes, Matthias Büsing, und dem Leiter der Kläranlage, Matthias Schnieder, vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maj-Britt Johannes (16) aus Wildeshausen und Simon Kosellek (16), ebenfalls aus Wildeshausen, beginnen ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Stadtverwaltung. Sie werden in den kommenden drei Jahren alle Fachbereiche der Verwaltung im Stadthaus durchlaufen.

Wiebke Stapf (16) kommt aus Neerstedt. Sie hat sich für die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik entschieden. Sie wird bei der Kläranlage der Stadt Wildeshausen eingesetzt.

Lukas Wiltfang ist 17 Jahre alt. Er kommt aus Stenum und startet auf dem städtischen Bauhof eine Ausbildung zum Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

Dennis Bothe (17) ist als Jahrespraktikant der Fachoberschule Wirtschaft begrüßt worden. Der Wildeshauser wird im Verlauf der nächsten zwölf Monate schwerpunktmäßig im Fachbereich Finanzen und Controlling der Stadtverwaltung eingesetzt sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.