• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Fachausschuss: Bistro im Bad: Politiker sehen noch Beratungsbedarf

04.02.2014

Hude Noch einmal von vorn: Die Entscheidung, ob für die notwendige Schaffung neuer Personalräume im Hallenbad Hude die bisherigen Räume des verpachteten Hallenbad-Bistros „Zirkel“ genutzt werden sollen, machen sich die Fraktionen im Huder Rat nicht leicht.

Im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales und Sicherheit wurde am Montag nach Sitzungsunterbrechung empfohlen, vorerst nur die in diesem Jahr geplante Deckensanierung im Badbereich auszuschreiben.

Die barrierefreie Umgestaltung der Umkleideräume und die Schaffung behindertengerechter Toiletten und Duschen, ebenfalls in diesem Jahr in den Sommerferien geplant, wurde zurückgestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zunächst soll eine Grundsatzentscheidung her, ob das Bistro erhalten bleiben soll oder nicht. Das soll auf Antrag von Friedrich Schnabel (CDU in einer zusätzlich anberaumten Sitzung des Fachausschusses in etwa drei Wochen abschließend beraten werden.

Dann wird es laut Architekt Detlef Stigge und Fachbereichsleiter Uwe Schubert vermutlich zeitlich schon sehr eng, die in diesem Jahr geplante Umgestaltung des Umkleidebereichs noch in den Sommerferien zu erledigen.

Die NWZ  kommt auf die Diskussion im Ausschuss noch zurück.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.