• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Kommunalpolitik: Bürgerliste geht mit neun Kandidaten in die Wahl

28.06.2016

Harpstedt Die Harpstedter Bürgerliste (HBL) hat ihre Kandidaten zur Kommunalwahl am 11. September vorgestellt.

Am 11. September werden der Rat der Samtgemeinde und der Rat des Flecken Harpstedt neu gewählt. Für die HBL kandidieren: Florian Eiskamp, Sandra Hormann, Rolf Ranke, Werner Richter, Arne Siemers, Horst Hackfeld, Lars Tangemann, Wolfgang Krössing und Frank Wobig. Die HBL hofft auf eine möglichst hohe Wahlbeteiligung. Es sei für die gewählten Vertreter wichtig zu wissen, dass ihr Mandat einen möglichst hohen Rückhalt durch die Wahlberechtigten hat.

Die Kandidaten böten ein großes Spektrum an Erfahrungen und Interessen an. Einige haben schon in der Vergangenheit kandidiert, aber es sind auch einige neue Gesichter dabei. „Junge Menschen sind bereit, Verantwortung zu übernehmen, gemeinsam mit Älteren, die dieses schon jahrelang getan haben. Sie bieten eine große Bandbreite beruflicher Erfahrungen an. Sie sind seit Jahrzehnten mit den Menschen der Region verbunden und haben Erfahrungen mit den Fragen, die Menschen bewegen“ heißt es in der Mitteilung der Bürgerliste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die HBL sei überzeugt, dass sie mit dieser Mannschaft einen guten Beitrag im Rat des Flecken und der Samtgemeinde Harpstedt leisten und die Ratsarbeit sinnvoll gestalten werde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.