• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

CDU schickt 19 Kandidaten ins Rennen

20.05.2016

Sage 19 Kandidaten hat der CDU-Gemeindeverband Großenkneten für die Kommunalwahl am 11. September in diesem Jahr gewählt. „Drei mehr als vor fünf Jahren“, erklärte CDU-Vorsitzende Dorothee Otte-Saalfeld nach der Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Kandidaten am Mittwochabend im Landhaus Otte in Sage.

„Es lief alles zügig trotz geheimer Wahl ab“, betonte sie. Zugegen waren auch die Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen und der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley, der die Leitung der Wahl an diesem Abend übernahm.

„Unsere Kandidaten kommen aus allen Gemeindeteilen und decken auch die Altersstruktur breit ab“, hob die Gemeindeverbandsvorsitzende hervor. Angefangen von Julius Oltmanns als jüngstem Kandidat mit 18 Jahren reiche die Altersstruktur bis zu 64 Jahren, wie Dorothee Otte-Saalfeld erklärte. Besonders freute sie sich über die schnelle und einfache Kandidatensuche. „Es hätten durchaus auch noch mehr Vorschläge eingereicht werden können“, betonte sie weiter.

Vorschläge für die Kreistagswahl sind nach dem Listenplatz Hendrik Knief (Platz I), Astrid Grotelüschen (3), Rudolf Wübbeler (5), Andrea Naber (7), Adolf Warns (9), Jürgen Hellbusch (11) und Timm-Dierk Reise (12). Die Aufstellung erfolgt in abwechselnder Reihenfolge mit den Kandidaten aus dem CDU-Gemeindeverband Wardenburg.

Als Gemeindeverbandsvorsitzende wurde Dorothee Otte-Saalfeld nominiert. Der Fraktionsvorsitz soll bei Ralf Martens bleiben. Andrea Naber wurde für den Posten der Gruppensprecherin gewählt und Julius Oltmanns als Vertreter der Jungen Union.

Weiter sieht die Kandidatenliste (in alphabetischer Reihenfolge) neben den genannten vier Kandidaten für die Gemeinderatswahl folgende Unionsvertreter vor:

Rolf Breitenbach, Torsten Deye, Astrid Grotelüschen, Jürgen Hellbusch, Alexander Lohrey, Uwe Meyer, Süell Oynak, Timm-Dierk Reise, Henning Rowold, Samuel Stoll, Rafael Wachowski, Adolf Warns, Eckhard Wendt, Herbert Wilke und Rudolf Wübbeler.

Gut 40 Mitglieder des Gemeindeverbandes Großenkneten besuchten die Mitgliederversammlung und brachten die Kandidatenliste auf den Weg. Fast alle Mitglieder der aktuellen CDU-Fraktion im Gemeinderat treten wieder an. Nur Andre Seeger findet sich nicht wieder auf der Liste für die Wahl 2016.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.