• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Dorf: Wie der Ortskern gestaltet werden könnte

15.07.2020

Colnrade Der Rat der Gemeinde Colnrade hat in der seiner Sitzung im Mai beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit für die Gestaltungssatzung „Ortskern“ durchzuführen. Durch die Aufstellung der Gestaltungssatzung soll die vorhandene städtebauliche Eigenart des Gebietes erhalten und zukünftig planungsrechtlich abgesichert werden, erinnert Bürgermeisterin Anne Wilkens-Lindemann. Die öffentliche Auslegung der Satzung soll nun am 20. Juli beginnen und am 21. August enden.

Mit der Gestaltungssatzung sollen besondere Anforderungen an die äußere Gestaltung der Gebäude und sonstiger baulicher Anlagen festgelegt werden. Insbesondere sollen Festlegungen zu Dachmaterial, Dachgestaltung, Fassadengestaltung und der Gestaltung der nicht überbaubaren Grundstücksflächen getroffen werden. Das Plangebiet liegt in der Ortslage von Colnrade und grenzt nördlich an die Kreisstraße 5 und südlich an die Kreisstraße 249.

Im selben Zeitraum ist auch der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 5 „Feuerwehrhaus Colnrade“ einzusehen. Dieser wurde ebenfalls im Mai in der Ratssitzung gebilligt. Der Entwurf nebst Begründung, Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, verfügbaren umweltbezogenen Stellungnahmen und umweltbezogenen Informationen liegt aus.

In beiden Fällen können die Unterlagen nach Vereinbarung unter Telefon  04244/82-37, - 36 oder -41 während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Auch im Internet auf der Homepage der Samtgemeinde Harpstedt (www.harpstedt.de) können sie eingesehen werden.

Schriftliche Stellungnahmen zu beiden Vorhaben können von jedermann abgegeben werden. Die schriftlichen Stellungnahmen sind an die Samtgemeinde Harpstedt, Amtsfreiheit 1, 27243 Harpstedt, zu senden, teilt Wilkens-Lindemann mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.